Pressemitteilung

Global Innovation Award

Wieland wird mit dem Global Innovation Award der Startup Autobahn ausgezeichnet

Startup Autobahn hat mit dem ExpoDay 5 am 21. Februar in Stuttgart das Programm 5 abgeschlossen. In neuem Ambiente in den Wagenhallen hielt Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Eröffnungs-Keynote vor mehr als 1.000 geladenen Gästen. Zum ersten Mal vergab das Netzwerk den sogenannten „Global Innovation Award“. Neben Wieland wurde die Firma Porsche geehrt.

Im Fokus dieser Auszeichnung stand die Zusammenarbeit mit dem Startup Workerbase. Dabei ging es um den Einsatz von Smartwatches in der Fertigung für die Qualitätskontrolle. Mitarbeiter werden durch die Uhr an die fälligen Qualitätskontrollen erinnert und können direkt auf der Uhr die Qualität erfassen. Die Smartwatch kombiniert sämtliche produktionsrelevanten Informationen aus der Steuerung der Anlage, z. B. Störungen oder den Materialzustand und aus dem Manufacturing Execution System miteinander. Auf dieser Basis können Assistenzsysteme gezielt informieren oder Entscheidungen z.B. zu Produktionsunterbrechungen einholen.

Im März jährt sich die Mitgliedschaft von Wieland Ventures im Netzwerk von Startup Autobahn. In den letzten zwölf Monaten haben die Netzwerkveranstaltungen und -kontakte durch Startup Autobahn für Wieland Ventures den gewünschten Zugang zur Startup Szene ermöglicht und zu wichtigen Erfolgen geführt. Wieland Ventures konnte sein Netzwerk und die Anzahl an Projekten mit Startups kontinuierlich ausbauen. Schwerpunkt der Aktivitäten lag dabei auf der Suche nach passenden Investments und vermehrt auf der Zusammenarbeit mit Startups. Diese Zusammenarbeit mit der Innovationsplattform und Startups wird Wieland Ventures weiter ausbauen und intensivieren.

 

Pressemitteilung

 

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Barbara Schüßler
Head of Communications & PR
+49 731 944 2147
barbara.schuessler@wieland.com

Wieland Group
Graf-Arco-Straße 36
89079 Ulm (Germany)