Neumacher Wettbewerb 2018 der Wirtschaftswoche

Startup AIPARK gewinnt den zweitägigen Innovationsboost bei Wieland in der Kategorie Mobilität

Gemeinsam mit dem größten Wirtschaftsmagazin Deutschlands suchte Wieland Ventures die besten Talente der Gründerszene. Mehr als 150 Startups bewarben sich in fünf Kategorien für den Wettbewerb. Pro Kategorie gab es verschiedene Industriepartner. Wieland Ventures war Partner der Kategorie Mobilität. Neben dem allgemeinen Gewinn erhielten die Sieger der einzelnen Kategorien ein individuelles Gewinnerpaket.

Am 22. November wurden die besten Startups mit dem Gründerpreis in Berlin ausgezeichnet. In der Kategorie Mobilität hat AIPARK mit seinem Produkt überzeugt – eine Plattform, die mit Hilfe Künstlicher Intelligenz die Suche nach freien Parkmöglichkeiten erleichtert. Als Gewinnerpaket erwartet AIPARK ein zweitätiger „Innovationsboost“ im Werk Ulm –. Das Startup lernt Experten sowie wichtige Schlüsselpersonen im Bereich Mobilität bei Wieland kennen und erhält Einblick in den Vertrieb, die strategische Geschäftsentwicklung und die zentrale R&D.

Die Preisverleihung fand im Rahmen des Digital Transformation Summit statt – Ein Event des Magazins Wirtschaftswoche für digitale Entscheider mit mehr als 300 Teilnehmern aus Politk, Wirtschaft, Medien und Experten aus aller Welt.